Skip to content

Schuppe

13 August, 2015
Die Schuppe eines Döbels (Squalius cephalus) aus dem Fluss Leine ist in Großaufnahme zu sehen.

Die Schuppe eines Döbels (Squalius cephalus) aus dem Fluss Leine ist in Großaufnahme zu sehen.

Weiterlesen …

Der VW-Machtkampf im Wordle

19 April, 2015
wordle_vw_woche_8

Die Text-Berichterstattung der Deutschen Presse-Agentur über den einwöchigen Machtkampf bei Volkswagen (10. bis 17. April), visualisiert in der Wortwolke von wordle.net. Die Frequenzanalyse zeigt die häufigsten Wörter – je größer die Darstellung, desto öfter kamen sie vor.

Fahnenflucht

12 Dezember, 2014

fahne

Mein erstes Mal beim … Fliegenbinden

30 November, 2014
montana_06

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Pole-Position

26 Juli, 2014
nuremberg_photo_lab

Radioredaktion für die ferne BBC in London, gemacht in einem alten Fotolabor in Nürnberg – aus dem Fenster blickten wir damals direkt aufs Fanfest. Skurril: Das alte Radio links auf der Ablage stand schon vorher dort, das war Zufall.

Guten Journalismus für ein Millionenpublikum zu machen, heißt nicht nur, relevant zu sein. Es heißt auch, ganz nah dran zu sein. 2006 während der Fußballweltmeisterschaft habe ich das für die BBC gemacht. Der Rundfunkgigant will die kreativste Organisation der Welt sein. Und ja, BBC-Journalismus war schon 2006 ein Maß der Dinge. Das zeigt allein schon das Wo und Wie. Ein Rückblick in Fotos auf mein journalistisches Sommermärchen:

Weiterlesen …

Bienengold

5 Juli, 2014
Ein Imker hält in Hannover-Badenstedt eine Wabe ins Gegenlicht.

Ein Imker hält in Hannover-Badenstedt ein Wabengebilde ins Sonnenlicht. Mehr dazu steht hier.

Harte Zeiten für oben ohne

26 April, 2014

Guter Journalismus ist fast immer Teamarbeit. Mein dpa-Fotokollege Julian Stratenschulte hat mich im vergangenen Herbst mit einem sehr aufwendigen Motiv zum Thema „Cabriolet“ unterstützt. In seinem Blog zeigt er ein „Making Of“ der Illustration, ohne die mein Paket zum „Fahren oben ohne“ mit Sicherheit weniger Leser gefunden hätte. Fotos machen eine Geschichte nicht besser, aber das Gesamtpaket sehr wohl. Sie sind viel stärker Eyecatcher als es eine gute Überschrift vermag – egal ob online oder im Print. Wenn sie gut sind, ziehen sie das Interesse geradezu magisch an. Das ist eine enorme Stärke des visuellen Journalismus, der in Zeiten von Online und (Web-)Bewegbild seine besten Zeiten erst noch vor sich hat. Der Text muss die Erwartungen dann natürlich auch erfüllen. Aber die Chance hat er dann zumindest schon einmal. Julian hat unsere Mühen für das eine perfekte Bild in einem Video festgehalten. Es veranschaulicht gut, welche Arbeit mitunter hinter einer halben Zeitungsseite steckt. Und es zeigt auch ein gelungenes Beispiel von Teamarbeit bei der dpa. Das Video ist hier abrufbar. Mein Text beispielsweise hier.

oben_ohne

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.